GRATIS PROBEUNTERRICHT


Wir beginnen mit der Planung. Je eher Sie sich anmelden, desto besser können wir Ihre Wünsche berücksichtigen.

Für weitere Infos klicken Sie bitte auf das Bild!

 

Update 13.05.2020, 11:00:

Sorry, mit dem Update am 9. Mai hat es nicht geklappt, weil wir noch zu wenig Feedback von unseren Kunden hatten.
Mittlerweile ist klar: Wir werden nichts überstürzen, denn die wenigsten Schulen haben bisher klar gesagt, wann und wie oft die Schüler erscheinen müssen. Also können wir unsere Kurszeiten noch nicht sinnvoll an den Tagesplan unserer Schülerinnen und Schüler anpassen. Wenn wir jetzt versuchen, zum Präsenzunterricht zurückzukehren, werden alle Beteiligten sich auf viele, möglicherweise tägliche Änderungen der Termine und damit auch der KursleiterInnen einstellen müssen. Das haben die Eltern, die uns ihre Meinung mitgeteilt haben, einstimmig abgelehnt.

Deshalb ist der Stand heute: Wir sind bereit, unter Einhaltung aller Vorgaben unser Institut wieder zu öffnen. Wir fahren aber mit dem Online-Unterricht fort, bis eine einigermaßen stabile Kursplanung möglich ist.

Die Räume in Laurensberg im neuen Look

Update 04.05.2020, 11:00:

Ab Montag, 4. Mai, bis Sonntag,10. Mai 2020, gilt eine neue Infektionsschutzverordnung, nach der wir unser Institut unter Einhaltung bestimmter Schutzmaßnahmen wieder öffnen dürften.

Wir freuen uns natürlich über diese Möglichkeit und hegen die Hoffnung, dass damit wirklich eine schrittweise Rückkehr zur „Normalität“ verbunden ist. Wir sehen aber auch unsere Verantwortung für unsere Kunden und Mitarbeiter und es ist klar, dass vor einer Wiederöffnung des Instituts etliche Vorkehrungen getroffen werden müssen. Wir bereiten uns in dieser Woche auf die Wiederöffnung am 11.Mai vor und holen parallel dazu das Feedback unserer Kunden und der Lehrkräfte ein. Am Ende wird die Mehrheit entscheiden, wann wir unsere Schülerinnen und Schüler wieder persönlich betreuen. Das Ergebnis unserer Umfrage finden Sie spätestens am 9. Mai an dieser Stelle. Klar ist aber schon jetzt: Viele unserer Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern sind so zufrieden mit dem Online-Unterricht, dass sie gar nicht um jeden Preis und sofort zum Präsenzunterricht zurückkehren wollen! Gesundheit geht vor!

Sollten Sie Interesse an Nachhilfe für Ihre Tochter oder Ihren Sohn haben, so können Sie jederzeit einsteigen. Am besten melden Sie sich per Mail an laurensberg@nachhilfe-extra.de, da das Büro im Moment nicht regelmäßig besetzt ist. Wir rufen Sie umgehend zurück!

Update 25.03.2020, 16:00:

So, unsere Kurse laufen! Die meisten sogar sehr gut, SchülerInnen, Eltern und NachhilfelehrerInnen sind sehr zufrieden. Eine Herausforderung ist es trotzdem, denn vieles läuft online völlig anders als im Präsenzunterricht. Das, was wir pädagogisch in unseren Instituten leisten, lässt sich über Whatsapp und Skype nicht immer transportieren. Da ist Geduld und Toleranz von allen Beteiligten gefragt. Aber der gute Wille und die Solidarität sind immer noch groß und deshalb werden wir es schaffen, unsere Schülerinnen und Schüler in den nächsten Wochen wirksam zu unterstützen!

Einige Plätze in den Online-Kursen sind noch frei und wir haben auch noch Kapazitäten, um weitere Kurse zu eröffnen. Melden Sie sich bei Bedarf bitte per Mail an kuebler@nachhilfe-extra.de.

Übrigens möchte ich alle Eltern besonders von jüngeren Kindern ermutigen, sich im Internet nach alternativen Angeboten für ihre Kinder umzusehen. Es gibt jetzt schon viele neue Angebote für das Lernen zu Hause, z.B. hier und hier. Sie finden sicher noch andere hilfreiche Angebote, die die Neugier Ihrer Kinder wecken und die Gehirne nicht ganz „einrosten“ lassen. Viel Erfolg!

 

Update 21.03.2020, 12:28:

Heute und morgen starten wir einen Versuch mit 5 Online-Unterrichtseinheiten  mit je 2 bis 3 Schülern über Whatsapp. Ganz großen Dank an unsere Lehrkräfte, die bereit sind, sich auf dieses Experiment vorzubereiten und die weitere Vorgehensweise mit uns zu planen. Auch an dieser Stelle nochmals vielen herzlichen Dank an die Eltern, die sich unglaublich solidarisch zeigen, viel Verständnis haben und mit guten Ideen und sehr persönlichem Zuspruch dazu beitragen, dass wir nicht den Mut verlieren.
Wir werden an dieser Stelle über den Ausgang des Experiments berichten und auch darstellen, was wir weiterhin unternehmen, um unsere Schülerinnen und Schüler so gut wie möglich zu betreuen.

 

 

Update 19.03.2020, 08:21:

Nachdem ich gestern unsere Kunden um Solidarität gebeten habe, weil unklar ist, ob unser Institut eine mehrwöchige Schließung wirtschaftlich überlebt, kam so viel Zuspruch, so viele freundliche Worte, so viel Hilfsbereitschaft zurück, dass ich wirklich überwältigt bin! DANKE an alle!

 

Hier ein paar Zitate:

Wir sind mit Ihrem Vorschlag einverstanden und bedanken uns sehr für Ihr sehr faires Angebot. Dies ist eine besondere und noch nie dagewesene Situation und wir hoffen inständig, dass das Schlimmste bald vorbei sein wird. Bleiben Sie gesund und zuversichtlich.
***
Sehr geehrte Frau Kübler, ich wäre einverstanden mit allem was die Interessen der Nachilfe-Extra vertritt.
***
Guten Abend Frau Kübler, selbstverständlich sind wir von unserer Seite bereit zu unterstützen, denn wir möchten sehr gerne, das Sie uns nach dieser, hoffentlich bald ausgestanden Ausnahmesituation, erhalten bleiben.
***
Sie sollten zur Zeit die Ruhe bewahren und auf sich aufpassen. Wir müssen alle nachdenken, wie es weiter geht. In jedem Falle brauchen wir Sie, diejenigen, die bei Ihnen lernen. Ich hoffe, dass auch Sie eine Möglichkeit der finanziellen Überbrückung erhalten werden.
***
Hallo Frau Kübler, Solidarität ist in diesen Zeiten besonders gefragt, und wir sind selbstverständlich dabei. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und sind zuversichtlich bald wieder vernünftig miteinander umgehen zu können :). Bleiben sie und ihr Team gesund.
***
Liebe Frau Kübler, ja, sehr guter Vorschlag. Danke! Viele Grüße und bleiben Sie gesund!
***
Hallo, ich bin mit ihrem Vorschlag einverstanden und hoffe, dass diese Krise bald überstanden ist.  Liebe Grüße,
***
Liebe Frau Kübler, es sind und werden noch schwierige Zeiten und wir sind mit Ihrem Vorschlag definitiv einverstanden! * geht gerne zu Ihnen und wir hoffen sehr, dass es in absehbarer Zeit für ihn, die anderen Kinder und für Sie möglich ist.
***
Hallo Frau Kübler, … ich habe in den letzten Tagen die Pressemeldungen intensiver verfolgt. Ich wollte Ihnen mögliche Ideen weitergeben, die Sie vielleicht nutzen können, sofern möglich. Zu einen wurden schnelle staatliche Hilfen bzw. staatliche Zuschüsse angekündigt, die Mieten und laufende Kosten komplett decken sollen bei Unternehmen, die vorübergehend schließen müssen… Und dann ginge evtl. auch Online Nachhilfe vorübergehend? …

Das gibt Kraft! Wir werden alles tun, um Ihre Kinder so bald wie möglich wieder zu unterstützen. Wir prüfen auch Möglichkeiten der Online-Nachhilfe.

Ihre Annette Kübler und das Team der Nachhilfe-Extra

 

 

 

 

 

Mathematik Nachhilfe in Aachen

Mathematik

Deutsch | Englisch | Latein | Französisch Nachhilfe

Sprachen

Grundschule

Grundschüler

Prüfungsvorbereitung Aachen

Prüfungen

Ferienkurse

Ferienkurse

Hilfe bei Dyskalkulie

Dyskalkulie